* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






15.04.2014

Heute sind die Amerikanischen Gastschüler und die Deutschen nach Boulder gefahren. Dort sind wir zuerst in den Rockies ein klein wenig wandern gegangen. Um genau zu sein war es nur eine halbe Stunde! :D Es war sehr schön, weil man eine super Aussicht hatte. Der "Weg" war sehr schlammig, dadurch wurden wir auch alle ein wenig dreckig an den Schuhen. Anschließend haben wir die Universität von Boulder besichtigt. Diese war sehr groß und sehr schön. Die Universität von Boulder war die erste, die es in Colorado gab. Nachdem wir die Universität besichtigt hatten, sind wir in die Stadt gegangen, diese war sehr klein, aber trotzdem schön. Die Leute sind alle so relaxed und freundlich. Wir hatten zwei Stunden Zeit, in denen wir uns die Shopping mall ansehen konnten. Danach sind wir wieder zurück zur horizon High School gefahren. Um drei waren wir dann zu Hause. Dort waren wir nur kurz und sind dann zu walmart gefahren, das ist ein laden in dem es alles gibt. Dort haben wir viele Süßigkeiten gekauft. Anschließend sind wir heimgefahren und ich habe angefangen meinen Koffer zu packen. Danach habe ich Cookies gebacken und zum Dinner sind wir zu 3 magaritas gefahren, dies ist ein mexikanisches Restaurant. Die portionen dort sind riesig! Danach sind wir noch in die chocolate factory, dort haben wir so ein Schokoladen Teil gekauft, dieses war sehr lecker!
16.4.14 05:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung